2019








Lohmühle Ostersonntag









Mühlhausen 2019



























Weimar-Süßenborn

















2. Trabant- & IFA-Treffen in Bad Salzungen

Vom 30.08. bis zum 01.09. fand unser 2. Treffen für IFA-Freunde
und viele Neugierige statt.
An dieser Stelle allen Besuchern Danke für die Teilnahme.
Im Vergleich zum ersten Treffen konnten wir eine große Steigerung der Teilnehmerzahlen verzeichnen.
Danke auch allen freiwilligen Helfern, den Sponsoren, dem Team von Roland RMD Music
alias "Radio Dammberg", der Metzgerei Frank aus Struth-Helmershof und dem Getränkehandel Thorwart, der Partyzeltvermietung Helm, ohne deren Unterstützung dies alles nicht möglich
gewesen wäre.




Danke an Kay für die schönen Bilder :-)

www.facebook.com/WutzmanPhotography/photos 


10. Trabant- Wartburg & Barkas-Treffen in Gotha














Die Begeisterung für Fahrzeuge aus DDR-Produktion vereint die Menschen, die am Wochenende auf den Flugplatz in Gotha gekommen waren. Im Jahre 2010 gründete sich deshalb der „Trabant & IFA Club Gotha“. Dieser besteht derzeit aus 23 Mitgliedern, erzählt der Vereinsvorsitzende Michael Reinhardt.So alt wie der Verein sei auch die Tradition eines alljährlichen TWB & IFA Treffens, wobei die erste Abkürzung für Trabant, Wartburg und Barkas stehe. Seit nunmehr sechs Jahre treffe man sich auf dem Gothaer Flugplatz.

Zum zehnten und somit Jubiläumstreffen waren wiederum mindestens fünf Vereine, etliche Interessengemeinschaften und natürlich viele Privatpersonen mit ihren historischen Fahrzeugen angereist, viele davon bereits am Freitag. Inzwischen seien auch etliche Fans aus den alten Bundesländern dabei, beispielsweise aus Frankfurt/Main, Kulmbach und Marburg.

Am Samstagmorgen ging es um 10 Uhr los. Nach der offiziellen Eröffnung stand die gemeinsame Ausfahrt an. Für den frühen Nachmittag war dann eine besondere Überraschung zum Jubiläum vorgesehen. Dafür sorgte Uli Hölig von den Trabi-Freunden aus Zwickau. Der gelernte Karosseriebauer hat mit seinen Trabis inzwischen alle Clubs zwischen Rostock und München abgefahren. Nun stehe der 60. in Hamburg an. Das reiche für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde, meint er. Höligs Aktion in Gotha war auch rekordwürdig, denn er plante ein Gespann aus sechs Trabi-Anhängern herzustellen. Am Ende waren es sogar acht. Micha Reinhardt maß die genaue Länge: stolze 27 Meter.

Quellle: TAZ vom 10.08.19


1. Markenoffenes Young- & Oldtimertreffen Struth-Helmershof